CHARITY

Ganz ehrlich… uns geht es doch wirklich richtig gut.

Deshalb sehe ich es als selbstverständlich an, Anderen ein wenig zurückzugeben.

Ich bin kein Arzt, der heilen kann. Kein Psychologe, dem man sich anvertraut. Kann nicht Schmerz und Hunger vertreiben.

Aber ich kann ziemlich gut unterhalten. Und mein Netzwerk und meine Energie einsetzen, um Anderen, denen es nicht so gut geht und deren Helfern und Unterstützern ein wenig Zerstreuung und Leichtigkeit in ihr Leben zu zaubern.

Ein Lächeln ist manchmal alles, was man braucht.

Zumindest gilt das für mich, wenn ich sehe, wie auf meinen Veranstaltungen, besonders bei der Diakonie Bochum und der Lebenshilfe Bochum alle Spaß haben, sich engagieren und fallen lassen können.

Das ist wichtig. Bitte unterstützt mit mir die Lebenshilfe Bochum und die Diakonie Bochum.

Danke

Seite zuletzt bearbeitet: 12.07.2017